Home

Was ist Der Schillingcoin

Peer-to-Peer
Kryptowährung

Technische Daten:

Kürzel: OES
Max. Supply: 500 Mio
Algorithmus: SHA256
Proof of Work und Proof of Stake
Blockzeiten: 4 Minuten
Blockreward: 177 OES, halbiert sich alle 16 Difficulty-Anpassungen
Startpreis: 2 Cent
OES ist ein Open Source -Projekt

Der SchillingCoin ist eine revolutionäre Entwicklung der Neuzeit. Seine wesentliche Bedeutung ist die Digitalisierung von Geld. Es ist ein dezentrales peer-to-peer Netzwerk, welches ohne zentrale Behörde oder jeglichen Zwischenhändlern auskommt. 
Kurz gesagt,  der SchillingCoin ist das Geld der Zukunft. Der Zweck des ganzen ist es, allen Menschen eine unabhängige Währung, für verschiedene Operationen zur Verfügung zu stellen. 

Zusätzlich dazu versucht SchillingCoin die sicherste Kryptowährung bei gleichzeitig niedrigen Kosten zu sein, indem alle Nutzer, die das Netzwerk stärken mit  Gratis Coins belohnt werden.

Kaufen und Verkaufen SIE Schillingcoin

In wenigen Schritten zum digitalen Geld

Wallet herunterladen


Laden Sie in unserem Downloadbereich die neueste Version des SchillingCoin-Wallets herunter. Diese gibt es für Windows und Linux. Mac OS folgt in Kürze.

SchillingCoin zur Wallet senden

Sobald Sie die Wallet heruntergeladen und Installiert haben, können Sie die auf der Exchange gekauften SchillingCoins auf Ihre Wallet schicken.

Empfangen/Senden mit Wallet

Es ist ganz einfach SchillingCoins zu versenden. Sie brauchen lediglich die öffentliche Adresse Ihres Empfängers, den Betrag - und das war es.
Einfacher kann es nicht sein!

Sicher

Wir verwenden die aktuellsten Sicherheitsstandards um zu gewährleisten, dass Ihre Coins auch Ihre bleiben.

Wallet

Unser Wallet ist mit Intuition und User Experience im Hinterkopf entwickelt worden. Damit Sie nicht suchen müssen, um keine Zeit zu verlieren.

Support

Unsere Community steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, falls Sie Hilfe bei der Verwendung des SchillingCoins benötigen.

Wo bekomme ich Schillingcoins

Momentan nur über folgende externe Verkäufer

Unsere Features

github

Offener Quelltext mit laufenden Aktualisierungen

Mining

Das Minen von OES ist mit allen SHA256-fähigen ASIC-Miner wie dem Antminer S9 möglich..

Wallets

Benutzerfreundliche Wallets für Windows sowie Linux gibt es bereits. In Kürze folgt auch ein Mac OS Wallet.

Entwicklung

Interessante Updates wie: Atomic SWAP oder Lightning werden von uns geprüft und ggf. übernommen.

Explorer

Hier finden sie den aktuellen Explorer von OES.

FAQ`s Allgemein

Häufig gestellte Fragen

Der SchillingCoin ist ein Open-Source Projekt, welches es sich zum Ziel gemacht hat unseren alten Schilling in Form von digitalem Geld beziehungsweise einer sogenannten Kryptowährung zurück zu bringen.

Bei dieser Aufgabe setzen wir verstärkt unseren Schwerpunkt darauf Händler auf zu bauen, sowie auf B2B Kunden. Dadurch wollen wir eine schnelle Expansion sowie Akzeptanz der Kryptowährung ermöglichen.

Das Minting kann als eine Art Bonus betrachtet werden, bei den nach einem Losverfahren nach und nach, SchillingCoin an die User vergeben wird. Genauer gesagt handelt es sich hierbei jedoch um ein Anrecht, da bei diesem Vorgang neue SchillingCoin generiert werden.

Beispiel: Sie haben 100 Coins in Ihrem Wallet und lassen diese in Ihrem Wallet für mindestens 14 Tage liegen. Danach kriegen Sie nach und nach dafür eine Art Bonus, welcher an Ihnen dafür bezahlt wird, dass Sie die Coins “Prägen” bzw. “Minten” lassen.

Bei Proof of Work gesteht der im Quelltext verankerte Algorithmus der Währung, Teilnehmern  die eine komplizierte kryptographische Aufgabe lösen um damit Transaktionen zu validieren und zugleich neue Blöcke auf der Blockchain zu generieren, eine Belohnung zu. Dieser Prozess wird auch Mining genannt.

Bei Proof of Stake müssen für die Block-Generierung keine kryptographischen Aufgaben gelöst werden, sondern dadurch, dass Anteile an der Währung in einer entsperrten Wallet vorgehalten werden. Durch Ihren Anteil an SchillingCoins validieren Sie als Besitzer quasi Transaktionen auf der Blockchain und tragen damit zur Sicherheit und Stabilität des Netzwerks bei.

Der SchillingCoin kombiniert wie nur wenige andere Währungen beide Methoden und verwendet einen Hybriden Algorithmus, der sogar einen komplett “Mining” freien und darüber hinaus, umweltfreundlichen Betrieb der Blockchain ermöglicht. Und das ganze ist ohne Einbußen  der Sicherheit möglich.

Um SchillingCoins kaufen oder verkaufen zu können, sehen Sie bitte unter dem Menüpunkt “Händler” nach, wo sich bei Ihnen in der Nähe ein SchillingCoin-Partner befindet, welcher diesen Dienst anbietet.

Momentan sind wir noch in Gespräch mit einigen Krypto-Börsen, sobald diese den SchillingCoin implementiert haben, werden wir hier eine genaue Liste aufführen. 

Die Transaktionsgebühren variieren je nach Netzwerksauslastung sowie Transaktionsgröße. Diese übersteigen aber selten mehr als 1 OES selbst bei großen Transaktionen.

Die Währung lässt sich mit allen gängigen ASIC-Miner, die den SHA256 Algorithmus unterstützen, Minen.

Zurzeit ist jedoch nur Solo-Mining möglich, ein Pool folgt in kürze.